Nachrichten

D 1 im Westen

23.10.2014

Mancher erinnert sich noch an D-Kurse, die von Thomas Drees in Dülmen durchgeführt wurden. Seit Kurt-Ludwig Forg erfolgreich als Kreischorleiter nachfolgte, konzentrierte er die örtliche Verteilung auf den engeren Raum Borken. Nun konnte der Dirigent des Nottulner MGV für die Durchführung eines D 1-Kurses gewonnen werden.

Peter Heinrich brachte seine Kursteilnehmer an die Arbeit. Es wurde notiert, geschrieben radiert geschwitzt und getrommelt. Eigenes Tun vertiefte den musiktheoretischen Stoff. Für weitere Kurse hat sich Peter Heinrich vorgenommen, der chorischen Stimmbildung mehr Raum zu geben. Die evangelische Friedensgemeinde Nottuln war freundliche Gastgeberin des Kurses mit Räumen, die schon mit einer Toni-Basisschulung die begeisterten Schulungsteilehmer erleben konnte.